MZ - HEINZ_________________ _____________

RT 125

Das neue Konzept mit durch und durch eigener Ideenverwirklichung brachte im Jahr 2000 die erste 4-taktende MZ RT 125 und RT 125 CLassic dem staunenden Fachpublikum. Dieser einmalige MZ 4-Takt Motor hatte alles, was damals kein Wettbewerber bieten konnte, echte 15 PS aus 124 cccm Hubraum, eine Zündbox gesteuerte Geschwindigkeitsbegrenzung ohne Leistungsverlust, die dem 16jährigen Nachwuch seine MZ RT 125, wie auch die 125 SM/SX auf 80Km/h einbremst. Das hat nach dieser Zeit auch der Wettbewerb wieder in sein Kopierprogramm aufgenommen. Schade, denn diese MZ Bauserie hat alles, was ein richtiges Motorrad ausmacht. Tolles und stabiles Fahrwerk, kräftiger Motor, ausgezeichnete Bremsen, überschaubare Technik, die keine enormen Kosten in Ersatzteilpreis und Wartungsaufwand dem Kunden abverlangt. Schon damals seiner Zeit weit voraus, nicht nur in Verbrauch und Schadstoffausstoss. Auch hier regulierte der 2-Rad-Markt gute Wertarbeit aus eigenem Lande mit Dumpingpreis-Importen aus Fernost. Wer Leistung sucht findet bei Faber Motorradtechnik Zell/Mosel Tuningkits für den Motor der MZ 125er Baureihe.

125 SM

Die MZ 125 SM ist das beliebteste MZ 125 Modell bei der Jugend. Spektakulärer SM-Motorsport und die mögliche Stunt-Akrobatik auf dem stabilen Motorrad begeistern einfach. Daraus Entstand ein Modellreihe, welches zu Anbeginn seiner Markteinführung auch noch durch den werksunterstützten Nachwuchscup, genannt MZ Youngstercup, in der deutschen Supermoto-Szene gut aufgenommen wurde. Die aufgerüstete MZ 125 SM Cup ist ein tolles Einsteigermotorrad für den Motorradsport. Der MZ Baukasten lässt auch hier wieder viel Spielraum für Tuning zu.

-

125 SX

Die MZ 125 SX ist das Enduromodell der 125er 4-Takt Baureihe. Hier bietet der Baukasten ebenso Vielfalt in Ausstattung und Zubehör wie bei den anderen 125er des Hauses MZ. In den diversen Baujahren finden sich immer wieder verschiedenste Aussattungsvarianten, die aus den Prospekten herauszulesen sind. Auch hier sind die Tuningkits von Faber Motorradtechnik Zell/Mosel eine Bereicherung, wenn es um Leistungssteigerung des Motors geht.

zurück zur Übersicht

Modelle der MZ 125 Baureihe mit 4-Takt Motor
MOTOR
RT 125
RT 125 Classic
125 SM
125 SX
Bauserie von - bis
2000 - 2008
2001 - 2008
2001 - 2008
2001 - 2008
Bauart
flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt 1-Zylinder stehend, 10° nach vorne geneigt , 1 Ausgleichswelle
Motorsteuerung
zwei obenliegende Nockenwellen (dohc), 4 Ventile pro Zylinder, über Tassenstössel betätigt, hydr. Steuerkettenspanner
Hubraum
124,4 ccm
124,4 ccm
124,4 ccm
124,4 ccm
Bohrung x Hub
60 mm x 44 mm
60 mm x 44 mm
60 mm x 44 mm
60 mm x 44 mm
Verdichtungsverhältnis
11,0 : 1
11,0 : 1
11,0 : 1
11,0 : 1
Nennleistung
11 kW - 15 PS bei 9.000 U/min.
11 kW - 15 PS bei 9.000 U/min.
11 kW - 15 PS bei 9.000 U/min.
11 kW - 15 PS bei 9.000 U/min.
Drehmoment max.
11,7 Nm bei 8.500 U/min.
11,7 Nm bei 8.500 U/min.
11,7 Nm bei 8.500 U/min.
11,7 Nm bei 8.500 U/min.
Startvorrichtung
elektrischer Anlasser
elektrischer Anlasser
elektrischer Anlasser
elektrischer Anlasser
Vergaser ø
24 mm - Typ MIKUNI VM
24 mm - Typ MIKUNI VM
24 mm - Typ MIKUNI VM
24 mm - Typ MIKUNI VM
Ventilgrössen
Einlass : ø 24mm - Auslass : ø 20,5 mm
Gemischaufbereitung
Rundschiebervergaser
Rundschiebervergaser
Rundschiebervergaser
Rundschiebervergaser
Schmierung
Druckumlaufschmierung mit Nass-Sumpf
Zündung
kontaktlose Kondensatorzündung - CDI
Getriebe
6-Gang-Stirnrad-Wechselgetriebe, klauengeschaltet
Primärübersetzung
1 : 3,792
Kupplung
Mehrscheiben-Nasskupplung, mechanisch betätigt
Gangabstufung Getriebe
1.Gang 1 : 2,917 - 2.Gang 1 : 1,875 - 3.Gang 1 : 1,412 - 4.Gang 1 : 1,143 - 5.Gang 1 : 0,957 - 6.Gang 1 : 0,818
Endübersetzung
16/49 Z
16/49 Z
16/49 Z
16/52 Z
Sekundärantrieb
Kette Typ 428 - optional Typ 520
Schalldämpferanlage
aus Stahl verchromt
aus Edelstahl
Abgasreinigung
ungeregelter Katalysator
Kraftstoff
Benzin Super bleifrei
Fahrwerk - Bremsen
Rahmen
offener Stahlrohrrahmen
Lenkkopfwinkel
62,5°
62,5°
63,5°
64,5°
Nachlauf
103 mm
103 mm
73 mm
107 mm
Radstand
1.445 mm
1.445 mm
1.440 mm
1.440 mm
Radaufhängung vorn
Teleskop-Gabel, Standrohrø 41 mm, Federweg 130 mm
wie vor, Federweg 220 mm
Radaufhängung hinten
Zweiarm-Stahl-Schwinge, Zentralfederbein, Federvorspannung verstellbar, Federweg 220 mm
Bremse vorn
Einzelscheibenbremsanalge, hydr. betätigt, Bremsscheibe fest, Scheibenø 280 mm, 2-Kolben-Schwimmsattel.
Bremse hinten
Einscheibenbremsanlage, hydr. betätigt, Bremsscheibe ø 220 mm, fest am H-Rad montiert, 2-Kolben-Schwimmsattel.
Vorderrad
17x MT 2.75 LM-3-Speichen-Gussrad
17x MT 2.75 - Drahtspeichenrad mit ALU-Felge
21x MT 1.84 - Drahtspeichenrad mit ALU-Felge
Hinterrad
17x MT 4.00 LM-3-Speichen-Gussrad
17x MT 4.00 - Drahtspeichenrad mit ALU-Felge
18x MT 2.50 - Drahtspeichenrad mit ALU-Felge
Bereifung vorn-hinten
110/70-17 - 130/70-17
110/70-17 - 130/70-17 - nur mit Schlauch !
90/90-21 - 120/80-18 - nur mit Schlauch !
Lenker
Stahlrohrlenker verchromt
Stahlrohrlenker verchromt
Stahlrohrlenker verchromt
Stahlrohrlenker, schwarz beschichtet
Elektrik
Scheinwerfer
Rundscheinwerfer 12V 55/60W
Rundscheinwerfer 12V 55/60W
Rechteckscheinwerfer 12V 55/60W
Rechteckscheinwerfer 12V 55/60W
Lichtmaschine
Wechselstromgenerator 180 W
Wechselstromgenerator 180 W
Wechselstromgenerator 180 W
Wechselstromgenerator 180 W
Batterie
12 V - 9 Ah
12 V - 9 Ah
12 V - 9 Ah
12 V - 9 Ah
Maße und Gewichte
Trockengewicht
133 kg
133 kg
129,5 kg
127,5 kg
Zuladung
187 - bei Serienausstattung
187 - bei Serienausstattung
190,5 kg - bei Serienausstattung
192,5 kg - bei Serienausstattung
Gesamtgewicht
max. 320 kg
Tankvolumen
13,5 Liter - davon 3,6 Liter Reserve
12,5 Liter inkl. 3,6 Liter Reserve
Sitzhöhe
770 mm
770 mm
830 mm
860 mm
Wendekreis
3,5 m
3,5 m
3,5 m
3,9 m
Länge
1.950 mm
1.950 mm
2.010 mm
2.185 mm
Breite - mit/ohne Spiegel
700 mm ohne Spiegel
770 mm ohne Spiegel
Höhe - mit/ohne Spiegel
1.080 mm ohne Spiegel
1.080 mm ohne Spiegel
1.160 mm ohne Spiegel
1.200 mm ohne Spiegel
Fahrleistungen
80 km/h Begrenzung
über Zündbox und Radsensor gesteuert, volle Leistung des Motors bleibt erhalten !!
Höchstgeschwindigkeit
je nach Beladung >< 100 km/h
je nach Beladung >< 100 km/h je nach Beladung >< 100 km/h je nach Beladung >< 100 km/h
Sonstiges
Farben
schwarz, gelb, rot, blau, silber, inkl. diverse Dekors nach Baujahren und Ausführungen - siehe Prospekte !
Sondermodelle
durch die Produktionszeit laufend geänderte Angebote - siehe hierzu die Prospekt- und Zubehörlisten - siehe Prospekt
Sichtscheibe
nein
nein
Lampenmaske
Lampenmaske
Soziussitz
ja
ja
ja
ja
Gepäcksystem
extra Zubehör : Top Case mit Träger und Satz Seitenkoffer
Tankrucksack, Top Case mit Träger
Inspektionsintervall
1.Inspektion nach 1.000 km, dann alle 6.000 km oder Jahresinspektion !

MZ 125 Modellreihe mit 4-Takt Motor